Männerchor Meißen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen beim Männerchor Meißen


Der Männerchor Meißen von 1897 e.V. löst sich am 31. Dezember 2017 auf und ist nun bald Geschichte.
120 Jahre lang haben Generationen von engagierten Sängern in Konzerten und Auftritten den Menschen in Stadt und Land Freude bereitet und vom Glück berichtet, das nur das Singen bietet.







Über hundert Jahre, nur unterbrochen durch die beiden Weltkriege, faszinierte, berührte und bewegte die Musik des Chores unzählige Menschen. Der Beifall der Besucher beflügelte immer wieder jeden einzelnen Sänger der Gemeinschaft mit dem Ziel, den Menschen Freude zu bereiten und die Tradition des Chorgesangs über die Jahrzehnte an die nachfolgenden Sänger weiterzugeben.
Ihr Männerchor Meißen sagt Adieu und verabschiedet sich in Dankbarkeit von allen treuen Besuchern, Freunden und Förderern.


Seit vielen Jahren verbindet den Männerchor Meißen von 1897 e.V. und den Quartettverein e.V. Bad Oeynhausen eine tiefe Sängerfreundschaft. Wichtiges Bindeglied ist Reinhard Neumann, der Chorleiter dieser beiden Männerchöre ist. Bei gleichen Zielen und identischem Repertoire ist es selbstverständlich, dass man sich bei personellen Engpässen aushilft. Auch bei Ausflügen und Festen treffen sich immer wieder die Oeynhauser und die Meißener zum gemeinsamen Feiern und Klönen..

Die traditionellen Weihnachtskonzerte des MC Meißen sind nun leider Geschichte. Aber für Freunde der Musik zur Einstimmung auf die festlichen Tage gibt es eine Alternative. Der Quartettverein Bad Oeynhausen veranstaltet seit Jahrzehnten sehr erfolgreich im Theater im Park in Bad Oeynhausen am 3. Adventssonntag 2 Weihnachtskonzert mit hochkarätigen Solisten.  
Vorverkauf: Günter Wittig, Tel. 05731/52610




Der Männerchor Meißen ist Mitglied im Chorverband Nordost-Westfalen im Chorverband NRW

Träger der Zelterplakette.

Gewinner der begehrten Zuccalmaglio-Medaille des Chorverbandes NRW (1998 und 2001).

Dirigent : Reinhard Neumann (Seit 1979).
                Chordirektor FDB

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter